Wer sind wir

der Männerchor

wurde im Jahr 1900 gegründet.

Heute singen ca. 20 Männer in Tenor, 1. und 2. Bass

 

Proben sind immer Montags, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr in der Hebelhalle in Nollingen.

 

Der Frauenchor

besteht seit 1997.

Es singen ca. 20 Frauen in Sopran, Mezzo und Alt

 

Proben sind immer Donnerstags, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr in der Hebelhalle in Nollingen.

Unsere Lieder

wir singen Pop- und Rocksongs, Schlager, Musicals, Gospels... alles was uns gefällt.

Von Udo Jürgens bis Bob Dylan, von Nena bis Coldplay. 

Wir singen auch traditionelle Lieder aus unterschiedlichen Ländern, z.B. Sto mi e milo aus Mazedonien oder Addijë addijë Amore aus den Abruzzen.

Unsere dirigentinnen

Ulrike Villinger

dirigiert den Frauenchor seit 2020.

Sie kommt aus Rheinfelden, unterrichtet als Lehrerin an der Waldorfschule Schopfheim, leitet dort den Eltern-Lehrer-Chor und wohnt in Kürnberg. Inzwischen leitet sie auch den Frauenchor Steinen.

 

Wir sind sehr glücklich, dass wir Frau Villinger als Chorleiterin gefunden haben. Abwechselnd mit Elena Freydkina dirigiert sie auch unseren gemischten Chor.

 

 

 

 

Die aus Usbekistan stammende Elena Freydkina hat in ihrer Heimat Klavier studiert, eine zweite Ausbildung als Chorleiterin gemacht und Kinderchöre geleitet. Aus der Hauptstadt Taschkent kam die Pianistin und Chorleiterin 2006 nach Deutschland. In den ersten Jahren hat sie in Rheinfelden gewohnt, inzwischen ist sie nach Lörrach gezogen. Der erste Chor, den sie hier übernommen hat, war der Gesangverein Eintracht Karsau. Außerdem leitet Elena Freydkina den Männerchor Maulburg und den Frauenchor Grenzach-Wyhlen. Wir freuen uns sehr, dass sie nun auch unseren Männerchor dirigiert.